Allgemein FREI.WILD – Sind ab sofort mit eigenem Truck und eigener Biermarke unterwegs, Party am 16.04.2011!

Brixen – Wenn die Südtiroler Deutschrocker von FREI.WILD in Zukunft auf Tour gehen, kann das garantiert niemand mehr übersehen: in mühsamer Kleinarbeit hat sich die Gruppe zusammen mit Freunden im Laufe der letzten Monate einen eigenen Truck umgebaut, mit dem sie von nun an durch die Lande rollen werden. Die kreative junge Rockband hat sich damit jedoch nicht nur ein eigenes Transportmittel für ihr Merchandise geschaffen, sondern verwirklichte sich und ihren “Rock’n’Roll-Traum” damit auf eindrucksvolle Weise: als absolutes Unikat verfügt der 40-Tonner über eine Kühlzelle, einen Tresen zum Bierausschank und Merchandise-Verkauf, einer kompletten Chill Out-Lounge, Stehtischen und Sofas, sowie einer kompletten FREI.WILD-Museumsdekoration.

Und Grund genug, um auf Tour zu gehen, gibt es: im Mai erscheint mit einer Neueinspielung des Songs „Weil Du Mich Nur Verarscht Hast“ die nächste Single der Band und das schon längst überfällige Video dazu. Zudem wird das aktuelle Album „Gegengift“ als Spezialversion zum zehnjährigen Jubiläum der Gruppe mit Doppel- CD und Bonus-DVD veröffentlicht. Auf der besagten Single wird mit „Wir Sagen Danke Für All Die Ganzen Jahre“ eine Hymne zum 10-Jährigen vertreten sein, die sich als Dankeschön an alle treuen Fans der Gruppe richtet. Zusätzlich beinhaltet sie einen weiteren unveröffentlichten Song namens "Des Schicksals Schmied " und eine weitere Bonus-Überraschung, bei der lautstarkes Mitsingen gefragt sein wird.


Wo auch immer die Band also auf Tour Station macht, ist die Deutschrock-Kneipe mit dabei. Zelte, Bierbänke- und Tische und eine komplette Soundanlage können um den Truck herum aufgebaut werden. Über den Tresen im Truck-Inneren wird dazu Bier ausgeschenkt und wer möchte, kann den Innenraum des LKWs betreten und dort ein rollendes Museum mit vielen alten Fotos der Band, Andenken und sonstigen würdigen Ausstellungsstücken bewundern.

Und nicht nur das: auch das Bier, das Frei.Bier genannt, welches im FREI.WILD-Truck und ausgewählten Läden über die Theke geht und auch im Onlineshop der Band vorbestellbar ist, hat es in sich. Bei dem Gebräu wird es sich um eine eigene Sonderabfüllung der Band handeln, für die die Musiker derzeit noch den passenden Slogan suchen und dazu ihre Fans aufrufen, Vorschläge einzusenden. Unter frei-bier@frei-wild.net kann jeder, der dazu eine Idee hat, in den kommenden Wochen Vorschläge posten und gewinnt, sollte sein Slogan auserwählt werden, 5 Kisten des Gerstensaftes.

Auszuprobieren gibt es Truck und Bier erstmalig am 16. April in Brixen, im Rahmen einer offiziellen Einweihungsparty findet ab 13 Uhr auf dem städtischen Parkplatz im Zentrum Brixens statt, direkt vor dem Band- Stamm-Imbiss "Hans" – übrigens exakt sieben Jahre nach Gründung des Frei.Wild-Fanclubs „FWSC“, der am 16. April 2005 ins Leben gerufen wurde und heute mehr als 1000 Mitglieder stark ist. Neugierige,die an diesem Tag ihren Weg nach Brixen finden, werden Zeuge eines bislang beispiellosen Trucks, der dem Ruf des Rock’n’Rolls alle Ehre macht. Zudem besteht die Chance, auf einer DVD verewigt zu werden. Im Rahmen der Einweihungsfeier werden letzte Sequenzen für eine 100-minütige Dokumentation mitgeschnitten, die als Bonus-DVD auf der im Mai erscheinenden Jubiläumsedition des aktuellen Albums “Gegengift” zum 10-jährigen Bandbestehen enthalten sein wird.

Für gute Musik wird an jenem denk- und partywürdigen 16. April auch gesorgt sein: Mit DOKTOR TINNITUS tritt eine Brixner Akkustik Coverband auf, die aus lauter langjährigen Freunden FREI.WILDs besteht und in ihrem Programm internationale Rockhits zum Besten gibt. Ihr Auftritt wird zudem durch einige Akkustikeinlagen von FREI.WILD und Raven Henley selbst bereichert. Neben dem Live-Showcase wird AGF Radio, Deutschlands führendes Deutschrockradio, ganztägig für den richtigen Soundtrack zur Party sorgen. ;)

>> Weiterlesen