Menü BlogGipfelsturm Hochfeiler/Südtirol
Teile diese Seite

Gipfelsturm Hochfeiler/Südtirol 14. November 2013

Gipfelsturm Hochfeiler/Südtirol
Teile diese Seite

Europas Höchstgelegenes Rockkonzert!!!

Die spinnen die Südtiroler!!! Das mag sein, aber freier kann sich die Seele nicht fühlen. Der Hochfeiler (3500 m), stolzer Gipfel vor den 3 Zinnen wird der Band und den schnellsten 250 Fans, das bescheren, was man als den Himmel über den Wolken schlechthin bezeichnen könnte:

Europas höchstgelegenes Rockkonzert. Auf knapp 3510 Meter Meereshöhe wird die Band gemeinsam mit ihren Fans und mit der Brixner Bergrettung dem Wahnsinn beachtlich nahe sein. Das Konzert ist eines von drei Frei.Wild Exclusiv Unplugged- Shows sein und findet am Wochenende um den 19.07 statt. Ja, es ist schon der größte Wahnsinn und die zugleich einizigartigste Aktion der Bandgeschichte. Dass wir hier natürlich keine große Produktion wie sonst auffahren werden, ist klar, vielmehr wird es aber eine sehr intime, emotionale Geschichte, einzigartiger, sensationeller und wohl atemberaubender als alles andere, was man aus dem Rock`n`Roll kennt. Von einer, wenn nicht gar der beeindruckendsten Aussicht, die die Alpen überhaupt zu bieten haben, mal ganz abgesehen.Den Part der Sicherheit und Sicherung übernimmt wie bereits erwähnt die Brixner Bergrettung und nicht nur das ist einzigartig. An der Hochfeilerhütte, etwa 2 Stunden unterhalb des Gipfelkreuzes und rund 5 h oberhalb des Ausgangspunktes, wird ein Basiscamp geschaffen, das für die notwendige Versorgung sorgen wird. Wie gesagt, der Platz am Gipfel ist streng begrenzt, der große Aufwand, die Kosten des Berg- Equipments, die Hubschrauberflüge, genau wie die ganze Organisation in sämtlichen Belangen sind schlichtweg enorm.

Zum ersten mal in der Bandgeschichte, richten wir den Showtag nicht nach unserem Willen, sondern sind gezwungen, uns nach dem Willen der Natur zu richten. Es sind also 3 Tage angedacht, die wir gemeinsam im Basiscamp verbringen werden. Sobald es von der Bergrettung grünes Licht gibt, beginnt der Gipfelsturm. Als Plan ist es hier so angedacht, gegen 02.00 morgens mit dem letzten Aufstieg zu beginnen. So gegen 04.00 werden die Letzten den Gipfel erreicht haben. Das Konzert wird ca. 1,5 h dauern und wird somit im Fackelschein starten und im unglaublich beeindruckenden Sonnenaufgang enden.

Wir bitten euch, euch auf eure Kondition betreffend ehrlich einzuschätzen. Maximal zugelassene Zahl für das „Gipfelsturm“ -Konzert sind 250 Leute!

Preis inkl. Verpflegung für 3 Tage und Klettersteigset (Helm, Seil, Stirnlampe im Frei.Wild Design): liegt bei ca. 330,00 €. Klingt nach viel, ist es auch, Aber wie gesagt, Helikopter, Versicherung, Ansuchen, Infrastruktur etc. und alles andere haben nun mal ihren Preis. Wiederholt wird das ganze nicht.

TICKETS IN KÜRZE IM FREI.WILD SHOP!

  • #archiv
  • #2013
Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.