Menü ReleasesAllein nach vorne
Allein nach vorne

RK019 // SingleAllein nach vorne

01. Oktober 2010

Rookies & Kings

3 Songs, 11:26 min.

Teile diese Seite
Tracklist anzeigen
CD 1
01
Allein nach vorne
03:43
02
Wünsche, Sehnsucht und Wille
03:22
03
Nehmen und nichts geben
04:21

Wünsche, Sehnsucht und Wille

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum
Kompromisslos, denn auf deine Sehnsucht kannst du bauen
Irgendwer wird meinen, das schaffst du nie
Scheiß auf diese Wichser, die mochtest du noch nie

Was du willst, das kriegst du, beiß dich durch, mach weiter
Häng dich ran, glaub an dich, und verzerr ruhig dein Gesicht
Wenn es weh tut, wenn es hart kommt, der Gegenwind dich umhaut
Der Tag, an dem du durch bist, kommt schon irgendwie

Wenn die Zeit gekommen ist, und sich das Glück erhebt
Wirst du wissen was ich meine, worum es in Träumen geht

Wünsche, Sehnsucht und Wille, Träume und Gefühl
Sind Gefährten deiner Pfade, begleiten dich zum Ziel
Glück und Liebe, Schmerz und Trauer, Hoffnung, Fantasie
Sind die Boten deiner Träume, das schaffst du irgendwie

Und diese Emotionen, die dich schweben lassen
Ist das Ziel dir zu gewagt? Wirst du dich später hassen?
Willst du dein graues Leben so weitergehen
Oder mit Lust und Sehnsucht, schöneres erleben?

Wenn ja, dann kann ich dir nicht helfen, träum weiter
Und wenn du es gerafft hast, bist du oft nur Zweiter
Denn Chancen gibt's viele, nur werden die viele sehen
Und du der es verpennt hat, wirst in der Schlange stehen

Wenn die Zeit gekommen ist, und sich das Glück erhebt
Wirst du wissen was ich meine, worum es in Träumen geht

Wünsche, Sehnsucht und Wille, Träume und Gefühl
Sind Gefährten deiner Pfade, begleiten dich zum Ziel
Glück und Liebe, Schmerz und Trauer, Hoffnung, Fantasie
Sind die Boten deiner Träume, das schaffst du irgendwie

Das man selbst Stärken nicht erkennt
Ist verschwendetes Talent
Vertrau auf dich auf deinen Traum
An dich selber sollst du glauben
Deine Gedanken schweifen weiter
Du stellst dir vor wo du mal stehst
Wie es mal war und wo das endet
Ob sich durch deinen Fleiss was regt

Wünsche, Sehnsucht und Wille, Träume und Gefühl
Sind Gefährten deiner Pfade, begleiten dich zum Ziel
Glück und Liebe, Schmerz und Trauer, Hoffnung, Fantasie
Sind die Boten deiner Träume

Wünsche, Sehnsucht und Wille, Träume und Gefühl
Sind Gefährten deiner Pfade, begleiten dich zum Ziel
Glück und Liebe, Schmerz und Trauer, Hoffnung, Fantasie
Sind die Boten deiner Träume, das schaffst du irgendwie

Schaffst du irgendwie!

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.