Menü ReleasesFeinde Deiner Feinde, Ltd. Digipak
Feinde Deiner Feinde, Ltd. Digipak

RK066 // AlbumFeinde Deiner Feinde, Ltd. Digipak

05. Oktober 2012

Rookies & Kings

30 Songs, 156:06 min.

DE 1 AT 2 CH 12
Teile diese Seite
Tracklist anzeigen
CD 1
01
Wir reiten in den Untergang
04:20
02
Wer nichts weiss, wird alles glauben
03:52
03
Feinde deiner Feinde
03:14
04
Zwischen Trauer, Liebe und Schmerz
04:21
05
Aus Traum wird Wirklichkeit
04:22
06
Wer weniger schläft, ist länger wach
03.47
07
Nur Dumme sagen ja und Amen
03:39
08
Der Staat vergibt, dein Gewissen nicht
04:01
09
Mach dich auf
03:50
10
Vorne liegt der Horizont
03:29
11
Wir gehen wie Bomben auf Euch nieder
03:03
12
Zieh mit den Göttern
04:21
13
Oft bekriegt, nie besiegt
03:23
14
Gutmenschen und Moralapostel
03:24
15
Wir gegen alle
03:36
16
Unendliches Leben
04:46
17
Nennt es Zufall, nennt es Plan
03:00
18
Steine deiner Mauer
04:05
19
Hier geboren und doch verloren
03:30
20
Ebbe und Flut
03:54
21
Krieger des Lichts
03:01
DVD 1
01
Making Of "Feinde Deiner Feinde"
49:18
02
Das Land der Vollidioten (Video)
03:56
03
Allein Nach Vorne (Video)
03:41
04
Wahre Werte (Video)
04:40
05
Nicht Dein Tag (Video)
04:39
06
Danke Für All die Ganzen Jahre (Video)
04:01
07
Weil Du Mich Verarscht Hast (Video)
03:27
08
Feinde deiner Feinde (Video)
03:18
09
Mach dich auf (Video)
03:52

Mach dich auf

Da stehen sie wieder
Da stehen sie wieder
Und hinter vorgehaltener Hand
Lügen sie sich an
Da stehen sie wieder
Da stehen sie wieder
Und sie sagen sie wüssten
Was man tun soll
Was man ändern kann
Und fangen damit an
Jeder, jeder, jeder ist schuld
Jeder kostet Geld
Und überhaupt, wir würden schon sehen
Ja, bald, da gibt es den Untergang der Welt
Jeder, jeder, jeder ist Schuld
Nur nie sie selbst
Nur nie sie selbst

Mach dich auf
Nehme Spott und Hohn in Kauf
Mach dich auf
Und belüge dich niemals selbst
Lass deinen Gedanken freien Lauf
Und schrei es heraus
Denn wenn du immer alles hinnimmst
Nehmen Dinge ihren Lauf

Ich höre sie wieder
Ich höre sie wieder
Ich höre gedankenlose Worte
Dicht gefolgt von wie immer keiner Reaktion
Ich höre sie wieder
Ich höre sie wieder
Das Glas ist immer bodenleer
Und deshalb sind sie auch die ganze Woche voll
Jeder, jeder, jeder ist Schuld
Jeder kostet Geld
Und überhaupt wir würden schon sehen
Ja bald da gibt es den Untergang der Welt
Jeder, jeder, jeder ist Schuld
Nur nie sie selbst
Nur nie sie selbst

Mach dich auf
Nehme Spott und Hohn in Kauf
Mach dich auf
Und belüge dich niemals selbst
Lass deinen Gedanken freien Lauf
Und schrei es heraus
Denn wenn du immer alles hinnimmst
Nehmen Dinge ihren Lauf

Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand
Furcht und Angst das Gift der Zeit
Roll den Stein durch Barrikaden
Die der Ausweglosigkeit

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.