Menü ReleasesHändemeer
Händemeer

RK037 // DVDHändemeer

18. Oktober 2011

Rookies & Kings

60 Songs, 271:25 min.

DE 5 AT 4
Teile diese Seite
Tracklist anzeigen
DVD 1
01
Intro - Hard am Wind (Live auf der G.O.N.D. 2010)
01:45
02
Frei.Wild (Live in Dresden 2010)
03:04
03
Durch Strassen - Roadmovie
04:48
04
Halt Deine Schnauze (Live in Dresden 2010)
05:17
05
Durch Dreck - Roadmovie
04:51
06
Stück für Stück (Live auf der G.O.N.D. 2010)
05:14
07
In`s Händemeer - Roadmovie
10:25
08
Diesen Schuh.. (Live in Alsfeld 2010)
04:06
09
Unbeugsam - Die Säulen
03:26
10
Arschtritt Unplugged (Live auf der G.O.N.D. 2010)
05:38
11
Felsenfest - Die Pfeiler
03:15
12
Weiter immer weiter (Live in Alsfeld 2010)
05:06
13
Sturmgeprüft - Die Brücken
06:35
14
Das Land der Vollidioten (Live in Dresden 2010)
04:43
15
Die Wiege - Der Hafen
07:35
16
Südtirol (Live auf der G.O.N.D. 2010)
05:20
17
Cases, Cabel, Cabinet
09:10
18
Feuer, Erde, Wasser, Luft (Live in Dresden 2010)
05:20
19
Feedback, Ton weg, 1000 Watt
09:46
20
Allein nach vorne (Live in Dresden 2010)
03:51
DVD 2
01
Spur zu Spur
04:58
02
Irgendwer (Live auf der G.O.N.D. 2010)
03:47
03
Klangschmiede
04:08
04
Die Zeit vergeht (Live in Dresden 2010)
04:04
05
Intro - Gegengift (Live in Oberhausen 2010)
02:24
06
Hoch hinaus (Live in Oberhausen 2010)
03:06
07
Alles kommt zurück
02:33
08
Weil Du mich nur verarscht hast (Live in Dresden 2010)
04:28
09
Der Steuermann
12:00
10
Gib mir die Pappe wieder (Live in Alsfeld 2010)
04:48
11
Der Aufrechte
04:24
12
Niemand (Live in Dresden 2010)
03:34
13
Der Gerissene
01:25
14
Mehr als tausend Worte (Live in Dresden 2010)
03:35
15
Der Vertraute
01:40
16
Schwarz und Weiss (Live in Alsfeld 2010)
04:09
17
Der Draufgänger
02:52
18
Sieger stehen da auf... (Live in Dresden 2010)
03:21
19
Alte Wunden - Neues Glück
05:07
20
Sie hat Dir ´nen Arschtritt gegeben (Live in Dresden 2010)
07:39
21
Outro
02:19
CD 1
01
Intro - Hard am Wind (Live auf der G.O.N.D. 2010)
01:48
02
Frei.Wild (Live in Dresden 2010)
03:00
03
Halt Deine Schnauze (Live in Dresden 2010)
05:04
04
Stück für Stück (Live auf der G.O.N.D. 2010)
03:53
05
Weiter immer weiter (Live in Alsfeld 2010)
04:45
06
Das Land der Vollidioten (Live in Dresden 2010)
04:45
07
Südtirol (Live auf der G.O.N.D. 2010)
04:56
08
Feuer, Erde, Wasser, Luft (Live in Dresden 2010)
04:26
09
Allein nach vorne (Live in Oberhausen 2010)
04:02
10
Irgendwer (Live auf der G.O.N.D. 2010)
03:42
11
Die Zeit vergeht (Live in Dresden 2010)
04:19
12
Intro - Gegengift (Live in Oberhausen 2010)
02:12
13
Hoch hinaus (Live in Oberhausen 2010)
03:09
14
Weil Du mich nur verarscht hast (Live in Dresden 2010)
03:47
15
Niemand (Live in Dresden 2010)
03:34
16
Mehr als tausend Worte (Live in Dresden 2010)
03:35
17
Schwarz und Weiss (Live in Alsfeld 2010)
04:09
18
Sieger stehen da auf ... (Live in Dresden 2010)
03:16
19
Sie hat Dir ´nen Arschtritt gegeben (Live in Dresden 2010)
07:27

Feuer, Erde, Wasser, Luft (Live in Dresden 2010)

Die vier Elemente Feuer, Erde, Wasser, Luft bringen Körper und Seele ins Gleichgewicht
Diese vier sind unter uns und sind die Elemente des Lebens
Das Wasser verkocht, wenn unser Feuer entfacht
Die Erde erbebt wenns im Proberaum kracht
Die Luft wird eng, wenn unsere Stimmen erklingen
Also ist es doch logisch, dass wir von Elementen singen
Ihr könnt uns nicht verdrehn, aber uns sehn
Wollt ihr mit uns gehn, und ihr werdet verstehn

Das wir immer weiter rocken
Deshalb immer lauter zocken
Das wir den Pogo so lieben und Konzerte geben
Denn diese Band sie ist unser Leben
Von klein auf geil und voll Starallüren
Die uns eigentlich gar nicht gebühren
Es ist wirklich fein ein Teil von Frei.Wild zu sein

Unser Feuer ist die Freundschaft, das uns jahrelang erwärmt
Auf dieser wunderschönen Erde haben wir uns kennengelernt
Wasser auf der Stirn beim Live Konzert
Durch eure Anwesenheit da fühlen wir uns geehrt
Die Luft ist weg beim Südtirol Lied
Weil´s für uns auf Erden nichts schöneres gibt
Eine Band zu haben, die man wirklich liebt
Ist der Grund dafür, das man alles gibt
Ihr könnt uns nicht verdrehn, aber uns sehn
Wollt ihr mit uns gehn, und ihr werdet verstehn

Das wir immer weiter rocken
Deshalb immer lauter zocken
Das wir den Pogo so lieben und Konzerte geben
Denn diese Band sie ist unser Leben
Von klein auf geil, und voll Starallüren
Die uns eigentlich gar nicht gebühren
Es ist wirklich fein ein Teil von Frei.Wild zu sein

Das wir immer weiter rocken
Deshalb immer lauter zocken
Das wir den Pogo so lieben und Konzerte geben
Denn diese Band sie ist unser Leben
Von klein auf geil, und voll Starallüren
Die uns eigentlich gar nicht gebühren
Es ist wirklich fein ein Teil von Frei.Wild zu sein

Und nun ein Dank von uns zusammen
Das ihr uns so fest zur Seite steht
Wir sind stolz auf diese Gemeinde
Frei.Wild wird für Euch gelebt
Als wir vor Jahren angefangen haben
War´n wir noch allein
Ich kann nur für uns zusammen sprechen
Wir werden weiter auf dem Boden bleiben

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.