Menü ReleasesHart am Wind
Hart am Wind

RK005 // AlbumHart am Wind

15. Mai 2010

Rookies & Kings

18 Songs, 63:58 min.

DE 15
Teile diese Seite
Tracklist anzeigen
CD 1
01
Das Land der Vollidioten
03:43
02
Weiter immer weiter
04:41
03
Arschtritt
03:52
04
Immer Höher Hinaus
03:47
05
Niemand
03:23
06
Halt deine Schnauze
04:25
07
Stück für Stück
03:40
08
Irgendwer steht dir zur Seite
03:38
09
Ich helf dir auf
03:09
10
Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben
03:16
11
Unterwegs
03:30
12
Frei.Wild
02:43
13
Südtirol
03:48
14
Freiheit
03:21
15
Wahr oder gelogen
02:44
16
Ich bleib daheim
03:02
17
Diesen Schuh musst du dir nicht anziehen
02:44
18
Gebt mir die Pappe wieder
04:32

Diesen Schuh musst du dir nicht anziehen

Diesen Schuh musst du dir nicht anziehen
Schau dir selber ins Gesicht
Warum solltest du die Last auf dich nehmen
Bist doch eigentlich Idealist
Komm schon, geh deinen Weg
Geh ihn kompromisslos, lass dich ja nicht darauf ein
Denn für Leute ohne Skrupel gibt es keinen Anstand
Wirst doch hoffentlich nicht so blöd sein

Leute reden und versprechen, holen dich gerne auf ihr Boot
Stoßen dich aber runter in der ersten Not
Falsche Menschen gibt es immer, wahre Freunde nicht viele
Folge deinem Herzen, es hat doch andere Ziele

Hey, hey, was ist los, was denkst du dir dabei
Diese Menschen versprechen
Doch unterm Strich bist du ihnen
Einerlei, einerlei, einerlei, einerlei
Hey,hey, was ist los, bist doch sonst nicht so
Augen auf, schau den Tatsachen ins Gesicht
Und du bist wieder frei, wieder frei, wieder frei

Viele Leute die wollen dich nur benutzen
Lutschen dich aus und hauen dich weg
Menschenkenntnis versagt
Dieses Spiel ist gewagt
Schaufel dir dein eignes verschissenes Grab
Andere schwärzen dich an, stellen dich an die Wand
Zu sehr hängen sie an ihrem weißen Gewand
Das nur nach außen gebleicht ist, aber angeschissen
Denn sie haben kein Gewissen, kein Gewissen

Leute reden und versprechen, holen dich gerne auf ihr Boot
Stoßen dich aber runter in der ersten Not
Falsche Menschen gibt es immer, wahre Freunde nicht viele
Folge deinem Herz, es hat doch andre Ziele

Hey, hey, was ist los, was denkst du dir dabei
Diese Menschen versprechen
Doch unterm Strich bist du ihnen
Einerlei, einerlei, einerlei, einerlei
Hey,hey, was ist los, bist doch sonst nicht so
Augen auf, schau den Tatsachen ins Gesicht
Und du bist wieder frei, wieder frei, wieder frei

Lebe frei und geh deinen Weg
Sonst ist es zu spät
Stoss sie weg und lass sie ziehen
Versuch dem Ärger, dem Ärger zu entfliehen
Diesen Schuh musst du dir nicht anziehen, nicht anziehen

Hey, hey, was ist los, was denkst du dir dabei
Diese Menschen versprechen
Doch unterm Strich bist du ihnen
Einerlei, einerlei, einerlei, einerlei
Hey,hey, was ist los, bist doch sonst nicht so
Augen auf, schau den Tatsachen ins Gesicht
Und du bist wieder frei, wieder frei, wieder frei

Lebe frei, sei dabei
Hier zu entfliehen
Diesen Schuh musst du dir nicht anziehen
Lebe frei und geh deinen Weg
Sonst ist es zu spät
Stoss sie weg und lass sie ziehen
Versuch dem Ärger zu entfliehen

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.