Menü ReleasesCorona Quarantäne Tape
Corona Quarantäne Tape

RK298 // AlbumCorona Quarantäne Tape

10. April 2020

Rookies & Kings

11 Songs, 44:00 min.

Teile diese Seite

Exklusiv in unserem Frei.Wild Shop verfügbar! Die Auslieferung erfolgt am 01. Mai 2020.

Tracklist anzeigen
CD
01
Corona Weltuntergang
03:19
02
Alles alles was mir fehlt
03:28
03
Wir gehen dir ewig auf die Eier
03:16
04
Nur das Leben in Freiheit
05:58
05
Hier rein da raus Freigeist
03:41
06
Renne, brenne, Himmelstürmer
04:31
07
Ich weiß wer ich war
04:15
08
Wo geht es hin wo bleiben wir stehen
03:57
09
Engel über dem Himmel
04:17
10
Spirit of 96
03:59
11
Corona Weltuntergang V2
03:19

Corona Weltuntergang V2

Die ganze weite Welt
Ja, die ganze weite Welt
Hätte es nie geglaubt
Dass, dieses kleine Scheißding
Uns grad allen, so ziemlich alles raubt

Auch wir lagen weit daneben
Geben es zu, wir haben das Scheißding unterschätzt
Denn bisher hat es nichts geheißen
Nur weil die Panik mal wieder ihre Messer wetzt

So sitzen wir jetzt zuhause, wie im Käfig
Und erkennen die Welt nicht mehr
Wo vorher das Leben lebte, herrscht jetzt Stille
Und die Decke drückt echt schwer

Systeme kollabieren, und dieses Scheißding
Färbt jede Zukunft grau
Doch egal wie hart es wird
Wir setzen auf Hoffnung
Denn eines wissen wir genau

Ja, alles hat eine Ende, alles wird wieder gut
Auf jeder Asche der Geschichte
Keimen Hoffnung und auch Mut
Alles hat eine Ende, wird wieder gut
Wir bauen das Leben wieder auf
Auf dem die ganze Zukunft ruht
Ja, alles hat eine Ende, wird wieder gut
Wir schmieden bald schon wieder Träume
Holen den Aufbruch aus der Glut
Ja, alles hat eine Ende, wird wieder gut
Corona Weltuntergang?
Nein, wir fangen wieder an

Verdammt, wir lagen so falsch
Wir lagen daneben
Dann ritt das Karma zu uns heim
Dieses Scheißding fraß an uns,
Doch ließ uns leben, doch lange nicht jeder hat so ein Schwein
Verdammt, wo soll das enden?
Und wann gibt das Scheißding endlich auf?
Wann nimmt das altbekannte Leben
In alter Freiheit, wieder endlich seinen Lauf?

Jetzt heißt es nur nicht aufgeben, heißt es kämpfen
Kopf nach oben, nach vorne schauen
Schon bald da tanzen wir wieder durch die Welt
Und sehen die Welt mit anderen Augen

Noch nie in unserem Leben, lernten wir besser
Aus den Lehren unserer Zeit
Wir stehen auf und richten unseren Kompass neu aus
Und genießen unsere Freiheit

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.