Menü ReleasesFeinde Deiner Feinde, Ltd. Digipak
Feinde Deiner Feinde, Ltd. Digipak

RK066 // AlbumFeinde Deiner Feinde, Ltd. Digipak

05. Oktober 2012

Rookies & Kings

30 Songs, 156:06 min.

DE 1 AT 2 CH 12
Teile diese Seite
Tracklist anzeigen
CD 1
01
Wir reiten in den Untergang
04:20
02
Wer nichts weiss, wird alles glauben
03:52
03
Feinde deiner Feinde
03:14
04
Zwischen Trauer, Liebe und Schmerz
04:21
05
Aus Traum wird Wirklichkeit
04:22
06
Wer weniger schläft, ist länger wach
03.47
07
Nur Dumme sagen ja und Amen
03:39
08
Der Staat vergibt, dein Gewissen nicht
04:01
09
Mach dich auf
03:50
10
Vorne liegt der Horizont
03:29
11
Wir gehen wie Bomben auf Euch nieder
03:03
12
Zieh mit den Göttern
04:21
13
Oft bekriegt, nie besiegt
03:23
14
Gutmenschen und Moralapostel
03:24
15
Wir gegen alle
03:36
16
Unendliches Leben
04:46
17
Nennt es Zufall, nennt es Plan
03:00
18
Steine deiner Mauer
04:05
19
Hier geboren und doch verloren
03:30
20
Ebbe und Flut
03:54
21
Krieger des Lichts
03:01
DVD 1
01
Making Of "Feinde Deiner Feinde"
49:18
02
Das Land der Vollidioten (Video)
03:56
03
Allein Nach Vorne (Video)
03:41
04
Wahre Werte (Video)
04:40
05
Nicht Dein Tag (Video)
04:39
06
Danke Für All die Ganzen Jahre (Video)
04:01
07
Weil Du Mich Verarscht Hast (Video)
03:27
08
Feinde deiner Feinde (Video)
03:18
09
Mach dich auf (Video)
03:52

Nur Dumme sagen ja und Amen

Es kehrt zurück was irgendwann war
Und was verloren schien
Was viele dachten, doch nie sagten
Die Meinungsfreiheit war dahin
Jeder verstellte seine Worte
und Tabus blieben Tabus
Gewisse Themen waren verboten
im Land der Vollidioten
Nimm die Hand vom Mund, sag was du fühlst
Wenn Du dagegen bist
Und wo Recht zu Unrecht wird
Wird der Widerstand zur Pflicht
Manipulierte Illusion
Ein Bein von deren Thron
Die Freiheit gab es hier noch nie
Und alle fallen auf die Knie

Ich werde die Scheiße nicht fressen
Und sage was ich will
Das ich wie alle gehorche
Könnt ihr sowieso vergessen
Ich werd die Scheiße nicht fressen
Nenne Dinge beim Namen
Nur die Dummen halten das Maul
Und sagen immer ja und amen

Der Mond lacht hell und zeugt von dem
Was hier bei uns geschieht
Er sieht den Krieg mit falschen Karten
Er sieht Armeen ohne Ziel
Das Land der Denker gibt es nicht mehr
Das Land der Dummen umso mehr
Neue Ideen werden zu Geistern
Und wir sind alle leer

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.