Menü ReleasesUnsere Lieblingslieder
Unsere Lieblingslieder

RK263 // AlbumUnsere Lieblingslieder

21. Juni 2019

Rookies & Kings

9 Songs, 37:52 min.

Teile diese Seite

Mit einem Release der ganz anderen Art macht die Deutschrock Formation Frei.Wild auf sich aufmerksam. Unter dem Titel „Unsere Lieblingslieder“ singen sie Coversongs angesagter deutscher Rock- und Pop Interpreten, deren moralische Integrität laut veröffentlichter Meinung außer Frage steht.

Da die vier Südtiroler mit Riesenschritten auf ein 20-jähriges Bandjubiläum zusteuern, hielten sie die Zeit für gekommen, etwas zu geben, das dem Ideal des schönen, wahren und guten sehr nahe kommt.

Am Anfang stand die Idee, mit einer besonderen Aktion Danke zu sagen für 20 Jahre steile Bandkarriere, die, ungetrübt von Diffamierung, Ausgrenzung und übler Nachrede immer erfolgreich nach oben ging und Frei.Wild an der Spitze der deutschsprachigen Rockszene dauerhaft etablierte.

Bald reifte die Idee ein Kinderalbum zu machen. Ein Projekt für Kinder soll ja nie nur unterhalten, sondern den Kleinsten auch Kompass sein und die Welt ein bisschen besser machen.

Schon nach dem ersten Austausch von Ideen und dem Sammeln von Anregungen wurde schnell klar, dass es auf eine Hommage deutscher musikalischer und moralischer  „Leuchtturmkultur“ hinauslaufen musste. Wie die vier Jungs betonen, wurden sie „sehr schnell sehr bescheiden und wollten sich im Lichte dieser Titanen nicht größer machen als sie sind.“

Auf der CD befinden sich nun neun gecoverte Songs von Casper (Im Ascheregen), Kraftklub (Schüsse in die Luft), Die Ärzte (Schrei nach Liebe), Jennifer Rostock (Wir waren hier), K.I.Z. (Wir), Broilers (Ruby, Light & Dark), Jupiter Jones (Still), Feine Sahne Fischfilet (Alles auf Rausch) und den Toten Hosen (Zehn kleine Jägermeister).

Die Band legt Wert auf die Feststellung, dass die Lieder nachgesungen sind: „Wir lassen sie im Original erstrahlen und haben uns gar nicht erst auf Interpretationen eingelassen!“

Herausgekommen ist also eine CD, auf der Frei.Wild „Lieblingslieder“ ausgewählt und sie für die nächste Generation eingespielt hat. Ein Album mit großartigen Songs ihrer musikalischen und menschlichen Vorbilder!

Lieder mit Botschaft! Lieder für das Gute im Menschen von guten Menschen!

Das Cover erinnert in seinem Look an eine Mischung aus „Shaun, das Schaf“ und eine Liedersammlung von Rolf Zuckowski, was die Intention der Band aber genau abbildet.

CD 1
01
Im Ascheregen
04:49
02
Schüsse in die Luft
03:58
03
Schrei nach Liebe
04:15
04
Wir waren hier
04:03
05
Wir
05:28
06
Ruby, light & dark
03:41
07
Still
03:58
08
Alles auf Rausch
03:15
09
Zehn kleine Jägermeister
04:25
Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.