Menü ReleasesStill Premium Edition
Still Premium Edition

RK092 // AlbumStill Premium Edition

22. November 2013

Rookies & Kings

28 Songs, 217:53 min.

DE 1 AT 4 CH 17
Teile diese Seite
Tracklist anzeigen
CD 1
01
Ein erster stiller Gruß (Still-Intro)
01:19
02
Für immer Anker und Flügel
02:57
03
Allein nach vorne
04:23
04
Wir reiten in den Untergang
04:29
05
Feuer, Erde, Wasser, Luft
03:41
06
Verdammte Welt
03:32
07
Eines Tages
04:34
08
Irgendwer steht Dir zur Seite
03:54
09
Niemand
03:38
10
Heiße Kälte
04:21
11
Das Land der Vollidioten
04:18
12
Was Du liebst lass frei
04:45
13
Mehr als 1000 Worte
03:48
14
Zieh mit den Göttern
04:23
CD 2
01
Schenkt uns Dummheit kein Niveau
03:50
02
Lügen und nette Märchen
04:00
03
Weil Du mich nur verarscht hast
03:42
04
Es gibt nicht nur den einen Weg
04:43
05
Wer weniger schläft, ist länger wach
03:42
06
Immer höher hinaus
04:05
07
Zeig große Eier und ihnen den Arsch
03:52
08
Die Zeit vergeht
04:06
09
Weiter immer weiter
03:53
10
Kick Ass vs. Arschtritt
05:01
11
Medley "Still, unverzerrt und hart besaitet"
05:13
12
Unendliches Leben
04:23
13
Ein letztes lautes "Auf Wiedersehen" (Still-Outro)
01:33
DVD 1
01
Still-Unser Sommer 2013-Doku-Eine Grenzenlose Reise
111:48

Wer weniger schläft, ist länger wach

Licht, Licht, überall Licht, die Augenlider schützen nicht
Licht, Licht, überall Licht, nur ich allein kann es sehen, es leuchtet nur für mich
Schwarz, schwarz, alles ist schwarz, wie die Nacht
Die Nacht, die Nacht und ich lieg wieder nur wach
Wach, wach, wach nur ich alleine kann ihn hören, nur ich höre den Krach
Nichts, nichts, nichts was da ist, was mich hier fertig macht
Nichts, nichts, nichts was mich drückt, viel was mich wacher macht
Und der Mond, der Mond, der Mond, der ganz beschissen am Himmel thront
Und die Nacht, die Nacht, die Nacht, die mich für all die Tage belohnt

Lasst die Gedanken weiter tanzen
Bewegt euch im Kreis und dreht euch immer schneller
Lasst die Gedanken weiter tanzen
Vom Dach bis zum Keller, rockt den Plattenteller
Lasst die Gedanken weiter tanzen
Runde für Runde und Nacht für Nacht
Lasst die Gedanken weiter tanzen
Wer weniger schläft, ist länger wach

Links Lärm, rechts steck ich drin im Kissen
Vor mir der leere Blick in meinem Gewissen
Rein, rein, so soll es sein
Doch trotzdem schlaf ich nicht ein
Ihr schlagt mich kurz und klein
Strom, Strom, ich stehe unter Strom, missachte jede Norm
Ihr peitscht mich so nach vorne
Die Nacht ist rum und draußen wird Tag
Den ich so gar nicht mag
Let´s go Party on

Tango nach links, Pogo nach rechts
Rappt von mir aus um den Block und rockt die 1000 Nerven
Swingt wenn ihr singt, bis der letzte Ton erklingt
Bis der Wahnsinn meiner Seele, sein altes Tanzbein schwingt, go!

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.