Menü ReleasesSTILL II
STILL II

RK264 // AlbumSTILL II

29. November 2019

Rookies & Kings

23 Songs, 89:25 min.

Teile diese Seite
Tracklist anzeigen
CD
01
Ein zweiter stiller Gruss (Intro)
01:37
02
Im Auftrag der Welt
03:02
03
Sommerland
03:33
04
Nicht zuviel denken und einfach machen
04:03
05
Zusammen und vereint
04:41
06
Wo nur die Besten thronen
04:03
07
Keine Lüge reicht je bis zur Wahrheit
03:45
08
Der Teufel trägt Geweih
04:08
09
Und ich war wieder da
03:50
10
Yeah, yeah, yeah
03:29
11
Blinde Völker wie Armeen
04:11
12
Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie
04:02
13
Hab keine Angst
04:06
14
Allein, ohne Dich, bei Dir
04:48
15
It`s a good day for a good day
03:54
16
Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich
03:36
Box Bonus
01
Glückes Schmiedes Dieb
03:47
02
Diese Nacht will nicht meine Nacht sein
04:04
03
Macht euch endlich alle platt
03:47
04
Wir brechen eure Seelen
04:38
05
Verbotene Liebe, verbotene Kuss
04:04
06
Wir sind viele
04:05
07
Herz schlägt Herz
04:12

Der Teufel trägt Geweih

Auf Shitstorm folgte Ansturm, ja und so ist es passiert
Man schwärzte uns irgendwann mit Asche, und hat uns so mit Gold gekürt. Danke!
Wie rohe Diamanten, haben wir die Sklaven gern ertragen
Wir wussten uns können nur die Besten, die sich uns leisten können, haben

Also, raus aus der Asche, hört und seht ihr das ihr Narren?
Sozialistische-klassenlos-Deppen spannen uns nicht vor ihren Karren
Geile Geschichte, heilige Scheiße, habt ihr es kapiert?
Warum sich eure Sicheln biegen und ihr euch blamiert

Bei uns ist
Alles ok, alles ok
Es tut gar nicht so weh
Es fühlt sich gut an
Wir sind weit besser als ihr dran
Alles ok, alles ok
Es funktioniert seit eh und je
Der Teufel trägt Geweih
Und wir lachen dabei

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte sie nichts lehrt
Totalitär auf ganzer Linie, nur eure Ideologie und der Rest lebt verkehrt
Die Künstler fahren stattdessen mit fadem Fressen durch das Land
Kein Wunder, denn die Massenviecher haben es so gelernt, haben es so verlangt

Darum würzen wir besser mit einfach mehr Eiern und mehr Substanz
Ohne geistigen Dünnschiss, ohne gespielte Toleranz
Und unsere Künste werden rücksichtslos serviert
Das ist das was uns ausmacht, das ist was fasziniert

Teile diese Seite
Frei.Wild Supporters Club e. V.